AGBS-Schneider Reisen und Transporte AG



Um Missverständnisse irgendwelcher Art zu vermeiden, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise und Bedingungen zu beachten.

Anmeldungen - Platzierung

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Die Sitzeinteilung im Car erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Jede Buchung, ob telefonisch oder schriftlich vorgenommen, gilt als Vertragsabschluss.

Abmeldung oder Änderung

Die Annullierung einer Buchung bis 24 Stunden nach Erhalt der Bestätigung ist kostenlos. Anschliessend wird zur Deckung des Arbeitsaufwandes und der Spesen eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 40.- pro Person, maximal jedoch Fr. 80.- erhoben. Bei späterer Abmeldung müssen wir folgende Kosten verrechnen:
21 - 15 Tage vor Abreise 20%
14 -   8 Tage vor Abreise 40%
  7 -   1 Tage vor Abreise 80%
des Pauschalpreises. Beim Eintreffen der Absage an Wochenenden oder Feiertagen ist der nächstfolgende Arbeitstag massgebend.

Bei Flug- oder Schiffsreisen, Konzert- und Sportfahrten gelten besondere Bestimmungen. Eintrittskarten zu kulturellen Veranstaltungen werden bei Umbuchungen oder Annullationen vollständig in Rechnung gestellt.

Bei Nichterscheinen bei der Abfahrt ist der gesamte Arrangementpreis zu bezahlen. Um diese Risiken zu decken, können Sie bei uns zu günstigen Bedingungen eine Annullations- und Rückreiseversicherung abschliessen.

Für jede Änderung, Namens- oder Reisedatumsänderung, Umbuchung der Unterkunft usw. erheben wir zur Deckung des Arbeitsaufwandes eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 10.-.

Absage der Reise durch uns

a) Gruppengrösse
Für unsere Gruppenreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Reisenden. Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reiseantritt entschädigungslos abzusagen.

b) Zwingende Gründe
Sollten zwingende Gründe wie höhere Gewalt, Unruhen, Streiks, staatliche Massnahmen, Epidemien usw. die Durchführung der Reise verhindern, orientieren wir Sie über die Reiseabsage so rasch wie möglich.

c) Wird eine Reise durch uns abgesagt, so erstatten wir Ihnen den bezahlten Betrag vollumfänglich zurück. Weitere Ansprüche Ihrerseits sind ausgeschlossen. Wir bemühen uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren.

Reiseunterlagen

Spätestens 10 Tage vor Abreise zu einer Mehrtages oder Ferienfahrt erhält jeder Teilnehmer ein Detailprogramm mit sämtlichen Angaben und Auskünften. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sämtliche Unterlagen zu kontrollieren und Unstimmigkeiten sofort dem Reiseveranstalter zu melden.

Programmänderung

Sofern politische Verhältnisse, Devisenschwankungen oder Fahrplanänderungen anderer Verkehrsträger es notwendig machen, behalten wir uns das Recht auf Änderungen von Preisen und Programmen vor. Sollten wider Erwarten Steuern, Taxen, der Treibstoff und andere Abgaben erhöht oder neu eingeführt werden, müssen wir uns das Recht zur Preisanpassung bis maximal 10 % des bestätigten Reisepreises vorbehalten.

Treibstoffzuschlag

Aufgrund der vergangenen Erhöhung der Dieselpreise, halten wir das Recht vor, diese künftig weiterhin zu verrechnen. Sie werden separat auf der Rechnung/Bestätigung ausgewiesen.

Reklamation

Die Reiseteilnehmer sind verpflichtet, bei Reklamationen direkt an Ort und Stelle bei Chauffeur, Reiseleitern, Hotelier oder Hostessen vorstellig zu werden, damit eventuell sofort Abhilfe geschaffen werden kann. Diese nehmen Reklamationen entgegen, ohne jedoch berechtigt zu sein, irgendwelche Ansprüche anzuerkennen. Nach der Rückkehr sind Reklamationen bis spätestens 2 Wochen nach Abschluss der Reise schriftlich einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist erlischt jeder Schadenersatzanspruch.

Ombudsman

Vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung sollten Sie an den unabhängigen Ombudsman für das Reisegewerbe gelangen. Die Ombudsstelle ist bestrebt, eine faire und ausgewogene Einigung zu erzielen. Ombudsman der Schweizerischen Reisebranche, 4601 Olten. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Solothurn.

Abbruch der Reise

Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht rückerstattet werden. Allfällige nicht bezogene Leistungen können Ihnen nur dann zurückerstattet werden, wenn Schneider Reisen noch keine Kostenaufwendungen für Sie leisten musste.

Fahrkomfort

Sie reisen mit modernsten Cars mit WC, Bordküche, Kaffeebar, Garderobe und Kühlschrank, ausgestattet mit den besten technischen Neuerungen und allem Komfort, wie verstellbare Sitze, bewegliche Fussablagen, wirksame Heizungs- und Belüftungs- sowie Klimaanlagen, beschlagfreie Fenster usw.

Preise / Rundreisen

Bei Halbpension sind inbegriffen: Carfahrt, Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen, ausgenommen am letzten Tag der Rückfahrt. Bei Vollpension sind alle Mahlzeiten inbegriffen, ausgenommen das letzte Abendessen.

EURO-Schwankungen

Unsere Preiskalkulation basiert auf dem Euro-Stand von November 2016. Bei starken Euro-Schwankungen behalten wir uns das Recht vor, die Preise entsprechend anzupassen.

Zahlung / Reka-Check / WIR

Bezahlung des Rechnungsbetrages bis spätestens 20 Tage vor Abreise mit dem beiliegenden Einzahlungsschein. Es werden Reka-Checks an Zahlung genommen bis zur Hälfte des Totalbetrages, maximal jedoch Fr. 500.- pro Person. WIR nach Absprache. Fakultative AusfluügeDiese müssen zusätzlich bezahlt werden. Preise wie im Programm aufgeführt.

Einzelzimmer

Einzelzimmer sind in beschränktem Umfang verfügbar. Sie bedingen einen Zuschlag. Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Einzelzimmer oft aus architektonischen Überlegungen eine schlechtere Lage als Doppelzimmer haben können (z.B. ohne Meersicht, kein Balkon etc.).

Leistungen

Die angegebene Reisedauer beinhaltet den Hin- und den Rückreisetag und ist nicht identisch mit der Aufenthaltsdauer am Zielort.

Versicherung / Rundreisen

Unsere Reisegäste sind während der Fahrt im Car gegen nicht selbstverschuldete Unfälle versichert. Ausserhalb des Cars sind die Teilnehmer durch uns nicht versichert.

Haftung bei erhöhtem Risiko

Aktivferien sind meistens mit erhöhtem Risiko verbunden. Für Unfälle haftet Schneider Reisen nicht. Schneider Reisen setzt bei jedem Teilnehmer ein erhebliches Mass an Eigenverantwortung im Strassenverkehr voraus: bei Velo und Biketouren wird das Tragen eines Helms vorausgesetzt.

Sicherstellung der Kundengelder

Die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit Ihrer Pauschalreise einbezahlten Beträge ist gemäss Bundesgesetz durch den Reisegarantiefonds der schweizerischen Reisebranche gewährleistet.Die eingezahlten Kundengelder sind somit zu 100 % abgesichert.

Obligatorische Annullierungs- und Extra- Ruückreiseversicherung - Spanien - Italien

Bei Annullierung einer Buchung werden die vertraglich geschuldeten Annullierungs kosten vergütet, wenn der Versicherte die gebuchte Reise nicht oder erst verspätet antreten kann, weil er oder eine ihm nahestehende Person schwer erkrankt, schwer verunfallt oder stirbt. Die ASSISTANCE ist eine umfassende Versicherung für Notsituationen während der Reise. Leistungen für Extra rückreise, Überführung ins nächstgelegene Spital sowie für den medizinisch betreuten Nottransport an den Wohnort werden bis zu Fr. 100'000.- pro Person erbracht.

Wir haften nicht für Diebstahl, Verlust und Beschädigung des Gepäcks oder Velos.

Wir empfehlen Ihnen zur Deckung der Reiserisiken den Abschluss folgender Versicherungen: Annullations-, Ruückreise-, Gepäck- und Unfallversicherung, sofern Sie nicht bereits entsprechende Versicherungen mit genuügendem Deckungsumfang abgeschlossen haben (z.B. ETI-Schutzbrief).

Geldwechsel

Wir empfehlen Ihnen, bereits vor der Reise die nötigen Währungen zu besorgen, sofern die entsprechenden Länder dies gestatten.

Pass- und Zollvorschriften

Die Reiseteilnehmer sind für die Mitführung der Reisedokumente (Pass, Identitätskarte) und das Einhalten der Pass-, Visa- und Zollvorschriften aller Länder persönlich verantwortlich.

Trinkgelder

Nicht inbegriffen sind Trinkgelder an Hotelpersonal, Reiseleiter, Hostessen und Chauffeure. In der Touristikbranche sind Trinkgelder üblich und werden als nette Geste sehr geschätzt.

Rauchen im Car

Wir bitten Sie, das Rauchen im Car ganz zu unterlassen. Es werden genügend Zwischenhalte eingeschaltet, die ausgiebiges Rauchen ermöglichen. Vielen Dank fuür Ihr Verständnis!

Gratis-Parkplatz in Langendorf

Bei Zustieg in Langendorf Carhalle Schneider steht Ihnen unser Gratis-Kundenparkplatz während der Dauer Ihrer Reise zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Beschädigungen oder Diebstahl an den Fahrzeugen keine Haftung übernehmen können.

Reisegarantie

Unser Unternehmen ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei der Firma Schneider Reisen oder unter www.garantiefonds.ch.