Andalusien - auf den Spuren des maurischen Erbes

alle Angebote / Rundreisen / Flugreisen / Andalusien - auf den Spuren des maurischen Erbes


Andalusien - auf den Spuren des maurischen Erbes

Andalusien - auf den Spuren des maurischen Erbes

Andalusien, die südlichste Landschaft der Iberischen Halbinsel, ist in der Vorstellungswelt vieler immer noch das klassische Spanien. Ein Blick ins Innere des Landes offenbart die reichen Schätze einer vergangenen Kultur: die einmalig schöne Landschaft Andalusiens, die kulturellen Hochburgen wie Madrid, Cordoba, Sevilla und Granada. Sie werden Kultur, Landschaft und die Menschen Spaniens kennenlernen.

1. Tag: Langendorf – Barcelona
Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Bern und Genf durch Frankreich an der Costa Brava vorbei Richtung Barcelona. Übernachtung in der Umgebung von Barcelona.

2. Tag: Barcelona – Zaragoza
Nach dem Frühstück kleine Rundfahrt durch Barcelona mit anschliessendem Aufenthalt in der Innenstadt von Barcelona. Ankunft der Fluggäste im Laufe des Vormittags. Weiterfahrt nach Zaragoza. Hotelbezug.

3. Tag: Zaragoza – Madrid
Nach dem Frühstück Führung durch Zaragoza. Zaragoza war im Mittelalter die Hauptstadt des Königreiches Aragonien und besitzt ein reiches architektonisches Erbe. Mittelalterliche Strassen und grosse Alleen französischen Stils geben der Stadt das aussergewöhnliche Flair. Der Besuch der Basilia de Nuestra Senora del Pilar darf auf dem Programm nicht fehlen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Madrid. Hotelbezug für zwei Übernachtungen.

4. Tag: Madrid
Heute verbringen wir den ganzen Tag in der Hauptstadt Madrid, eine der grössten Metropolen Europas. Herrliche Bauten, ein malerisches Stadtbild und die reizvolle Lage machen die alte Königsstadt zu einer der grössten Besucherattraktionen Spaniens. Ein ortskundiger Guide begleitet uns durch die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

5. Tag: Madrid – Toledo – Cordoba
Am Morgen verlassen wir Madrid und fahren zu einem weiteren Höhepunkt auf unserer Reise – nach Toledo. Toledo ist in ihrem Ursprung vollkommen erhalten. Nach einer Besichtigung Weiterfahrt nach Cordoba. Hotelbezug.

6. Tag: Cordoba – Sevilla
Am Vormittag steht eine Rundfahrt durch Cordoba auf dem Programm. Gewundene Gassen, kleine Plätze und weissgetünchte Häuser verleihen Cordoba ihren typischen Charakter. Nach einem gemütlichen Mittagessen führt uns die Reise weiter nach Sevilla, die andalusische Hauptstadt. Hotelbezug für zwei Übernachtungen.

7. Tag: Sevilla
Zu Fuss und mit dem Bus erkunden wir die farbenfrohe Flamenco-Stadt Sevilla. Bei einem Streifzug durch die verwinkelte Altstadt besichtigen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, z. B. die königlichen Paläste mit den prachtvollen Gärten, die Stierkampfarena Real Maestranza, die Kathedrale mit dem Glockenturm Giralda und vieles mehr. Ausserdem probieren wir die leckeren spanischen Tapas.

8. Tag: Sevilla – Ronda – Granada
Morgens geht es weiter entlang der weissen Dörfer nach Ronda. Die Stadt liegt auf einem Hochplateau inmitten einer wunderschönen Landschaft. Die fast 100 m hohe Brücke, die den neuen und alten Stadtteil miteinander verbindet, stellt eine ganz besondere Sehenswürdigkeit dar. Aufenthalt und Rundgang in Ronda. Weiter geht es Richtung Granada. Hotelbezug.

9. Tag: Granada – Alhambra – Murcia
Heute Morgen sehen wir eine der grössten Sehenswürdigkeiten Spaniens, die Alhambra. Sie wurde in einer Zeit erbaut, als die Mauren das Land regierten. Wir werden durch die Alhambra und anschliessend durch die Stadt Granada von einem ortskundigen Guide geführt. Voller Eindrücke fahren wir am späteren Nachmittag nach Murcia. Hotelbezug.

10. Tag: Murcia – Benidorm – Costa Brava
Weiterfahrt durch die fruchtbare Küstenebene von Murcia via Benidorm an die Costa Brava. Hotelbezug. Abends Abreise der Fluggäste ab Alicante nach Basel.

11. Tag: Costa Brava – Langendorf
Heute heisst es Abschied nehmen von einer kulturell reichen Zeit. Wir fahren durch Frankreich zurück in die Schweiz.

Fremdwährung: Euro