Auf Winnetou's Spuren

alle Angebote / Rundreisen / Auf Winnetou's Spuren


Auf Winnetou's Spuren

Auf Winnetou's Spuren

Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die kultigen Filme nach den Geschichten von Karl May an den Krka-Wasserfällen, an den Plitvicer Seen, in den tiefen Schluchten des Flusses Zrmanja und vor den grandiosen Felsskulpturen des Velebit-Gebirges gedreht wurden. Auf unserer Rundreise laden wir Sie an die berühmtesten Drehorte ein. Entdecken Sie mit uns, wo Winnetou mit Old Shatterhand durch die Prärie streifte und seine Apachen vor bösen Bleichgesichtern rettete.

1. Tag: Langendorf – Izola

Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Luzern – Gotthard – Chiasso – Mailand – Verona – Venedig und Triest nach Izola. Hotelbezug im kleinen Fischerstädtchen.

2. Tag: Izola – Sibenik
Unsere Weiterfahrt führt entlang der Küste zum Limfjord- Kanal, einem ersten Drehort Winnetou’s. Anschliessend durchqueren wir die istrische Halbinsel und fahren via Rijeka der Kvarner-Bucht und den Nationalparks Paklenica & Velebit entlang via Zadar nach Sibenik. Hotelbezug für drei Übernachtungen.

3. Tag: Sibenik-Riviera
Heute unternehmen wir bei schönem Wetter einen Schiffsausflug entlang der Sibenik-Riviera. Kristallklares Wasser und eine Vielzahl an Inseln, Buchten und Klippen sind für die Küste charakteristisch. Bei windigem Wetter unternehmen wir alternativ im Car eine Rundfahrt entlang der Riviera mit dem Gebrige im Hinterland. Unterwegs nehmen wir gemeinsam das Mittagessen ein.

4. Tag: Krka-Wasserfälle & Sibenik

Den Vormittag verbringen wir im Krka Nationalpark, einem weiteren Schauplatz der berühmten Winnetouverfilmungen. Der Fluss Krka schlängelt sich durch die einmalige Flusslandschaft mit canyonartigen Schluchten und überwindet bis zu 45 m hohe Wasserfälle. Am Nachmittag besichtigen wir bei einer Stadtführung die mittelalterliche Stadt Sibenik. Die an einer malerischen Bucht gelegene Stadt ist berühmt für die Kathedrale des Heiligen Jakob, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

5. Tag: Sibenik – Plitvicer Seen

Wir verlassen die kroatische Küste und fahren durch das Landesinnere zu den weltberühmten Plitvicer Seen, welche ebenfalls faszinierende Schauplätze der Winnetou-Filme waren. Der zum UNESCO-Weltkultur erbe gehörende Nationalpark ist umgeben von hohen, bewaldeten Bergen und das kristallklare, blaugrüne Wasser der Seen begeistert mit Tausenden von Regenbogenfarben, welche von der Gischt der Wasserfälle erzeugt wird. Hotelbezug in der Region.

6. Tag: Plitvicer Seen – Catež ob Savi
Heute verlassen wir Kroatien und fahren nach Slowenien. Hotelbezug in Catež ob Savi.

7. Tag: Catež ob Savi – Langendorf
Eine eindrückliche Rundreise neigt sich heute dem Ende zu. Die Rückfahrt führt via Salzburg und Innsbruck weiter durch den Vorarlberg in die Schweiz.

Fremdwährungen: Euro, Kuna (vor Ort wechselbar)