Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
 
von 35 CHF bis 2200 CHF
Detaillierte Suche

Naturparadies Bayerischer Wald - 4 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
30.05.2024 - 02.06.2024
Preis:
ab 715 CHF pro Person

Entdecken Sie mit uns den Bayerischen Wald, welcher nicht nur für seine dunklen Wälder und rauschenden Bäche bekannt ist, sondern auch Interessantes und Wissenswertes rund um die Kunst des Glasblasens verspricht. Nicht unerwähnt bleiben darf der typische Bärwurz- oder Blutwurz-Schnaps. Ein weiterer Höhepunkt ist die Bahnfahrt zum Kleinen Arbersee, ein kristallklarer Bergsee, der ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit ist. Zu Kaffee und Kuchen werden wir in einem alten Eisenbahnwaggon erwartet – ein Erlebnis der besonderen Art! Zuviel versprochen? Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und der Vielfältigkeit des Bayerischen Waldes.

1.Tag: Langendorf – Sankt Englmar – Hohenau
Fahrt ab Langendorf via Zürich – St. Gallen – Memmingen – München und Landshut nach Hohenau. Bereits die Anreise vermittelt Ihnen einen ersten kleinen Vorgeschmack auf eine der grössten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands. Den ersten Zwischenhalt machen wir in Sankt Englmar. Hier erwartet uns ein Waldwipfelweg. Wir spazieren ganz bequem 30m über dem Waldboden und geniessen die Aussicht über den Bayerischen Wald. Der Weg ist komplett barrierefrei, somit kann sich hier jeder, der schwindelfrei ist, an dem Spaziergang mit Weitsicht erfreuen. Anschliessend Weiterfahrt und Hotelbezug für drei Übernachtungen im 3* Hotel Landgasthof Hohenauer Hof.

2. Tag: Rundfahrt Bayerischer Wald mit Glasbläserei und Bärwurz
Heute erwartet uns unsere Reiseleitung für einen Ausflug in den Bayerischen Wald. Wir lassen uns von malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen verzaubern. Unterwegs besichtigen wir eine der zahlreichen Glasschleifereien oder Glasbläsereien entlang der Glasstrasse. Vielleicht versuchen Sie das Glasblasen auch selbst? Die Weiterfahrt führt uns entlang der tschechischen Grenze zum Grossen Arber (1457m). Der waldfreie Arbergipfel selbst ist eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist. Zum Abschluss kehren wir in eine typische Bärwurzerei ein. Hier kosten wir den Bärwurz- oder Blutwurz-Schnaps, der aus den Wurzeln der Bärwurzpflanze gebrannt und destilliert wird. Bestimmt ist für jeden Geschmack der richtige Tropfen dabei.

3. Tag: Rund um den Kleinen Arber
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Bahnen. Am Vormittag besuchen wir ein Naturjuwel – den Kleinen Arbersee. Wir fahren ab der Lohberghütte mit der Kleinen Arberseebahn 6km durch kleine Ortschaften und dichte Wälder zum See. Dort spazieren wir gemütlich um den See, geniessen die Ruhe und die Landschaft und sehen die kleinen Wasserfälle am Ufer. Die Mittagspause verbringen wir im Seehäusl (exkl.) und fahren dann wieder mit der Kleinen Arberseebahn zurück zur Lohberghütte. Hier befindet sich gleich in der Nähe der Bayerwald-Tierpark, in dem man einheimische Tiere hautnah erleben kann. Am Nachmittag erwartet uns ein besonderes Erlebnis: wir werden in Miltach zu Kaffee und Kuchen in einem originalgetrau restaurierten Eisenbahnwaggon erwartet! Beim Schwelgen in Eisenbahnnostalgie lassen wir unsere Eindrücke vom Panorama des Kleinen Arbersees Revue passieren.

4. Tag: Hohenau - Langendorf
Heute heisst es schon wieder Abschied nehmen vom Bayerischen Wald und wir treten die Rückreise an

  • Fahrt im Luxuscar
  • 3 Übernachtungen im 3* Hotel Landgasthof Hohenauer Hof inkl. Halbpension
  • freie Nutzung von Hallenbad, Sauna und Infrarotkabine
  • Eintritt und Führung Waldwipfelweg
  • Ganztagesführung Bayerischer Wald inkl. Glasbläserei und Bärwurzerei
  • Bahnfahrt Kleine Arberseebahn – Lohberghütte – Kleiner Abersee – retour
  • Kaffee und Kuchen im Café eines alten Eisenbahnwaggon
  • Eintritt Bayerwald Tierpark

30.05.2024 - 02.06.2024 | 4 Tage

Mittelklasse Hotel

  • Doppelzimmer
    715 CHF
  • Einzelzimmer
    785 CHF

Abfahrtsorte

  • z.B. Zuchwil - Zuchwil, Martinshof
    0 CHF

Fremdwährung: Euro

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p.P. CHF 15.- (max. CHF 30.-/Dossier)

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | E-Mail
powered by Easytourist