Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
 
von 35 CHF bis 2050 CHF
Detaillierte Suche

Zu Gast im Grossherzogtum Luxemburg - 4 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
29.09.2024 - 02.10.2024
Preis:
ab 935 CHF pro Person

Luxemburg, das Grossherzogtum zwischen Frankreich, Deutschland und Belgien, ist der kleinste der drei Benelux-Staaten und auch einer der kleinsten Staaten Europas. Trotz der kleinen Fläche gibt es sehr viel zu entdecken. Kommen Sie mit!

1.Tag: Langendorf – Luxemburg
Fahrt von Langendorf und Umgebung über Basel – Strassburg – Metz nach Luxemburg. Die Stadt der 100 Brücken erhebt sich malerisch auf einem Bergsporn aus Luxemburger Jurastein und galt lange als eine der uneinnehmbarsten Festungen Europas. Während einer Stadtführung lernen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten von Luxemburg kennen. Die 1994 von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommene Altstadt und die ehemaligen Befestigungsanlagen mit den eindrucksvollen Kasematten, die wir im Rahmen der Stadtführung besichtigen werden, gehören ebenso zum Stadtbild wie die internationalen Banken und das Europa-Viertel mit der Philharmonie und dem Mudam (Museum für moderne Kunst). Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Vieanden – Clervaux
Der heutige Tag führt uns in den Norden des Grossherzogtums Luxemburg nach Vieanden. An den Ufern der Our gelegen blickt die Stadt Vianden auf eine mehr als hundertjährige Fremdenverkehrstradition zurück. Enge Gassen, eine erhaltene Ringmauer und ein restauriertes Schloss aus dem 11. Jahrhundert verleihen der Stadt ein mittelalterliches Flair. Auf einem geführten Rundgang erfahren wir einiges über die Stadt und besichtigen das Schloss. Nach dem Mittag fahren
wir weiter ins Müllerthal. Wir entdecken die "Region Müllerthal - die kleine Luxemburger Schweiz" bei einer Rundfahrt. Die Region Müllerthal ist in erster Linie ein einzigartiges mit Felsen
durchsetztes Biotop. Die Landschaft aus Sandsteinfelsen verdankt ihr eigentümliches Aussehen der
über Jahrtausende wirkenden Erosion. Die Rundfahrt endet in Echternach, der ältesten Stadt
Luxemburgs und Hauptstadt des Müllerthals. Hier besichtigen wir die Stadt sowie die Abtei und
die Basilika. Anschliessend Ruckfahrt zum Hotel.

3. Tag: Mullerthal – Wellenstein
Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung, bevor wir nach dem Mittag nach Remich an der Mosel fahren, wo uns eine Panoramaschifffahrt erwartet. Wir gönnen uns eine Auszeit auf
dem Wasser und begeben uns auf eine Entdeckungsreise durch das wunderschöne Moseltal.
Die Panoramarundfahrt führt uns entlang der schönsten Weinortschaften der Mosel. Nach der Schifffahrt fahren wir weiter ins nahegelegene Wellenstein, wo uns eine Führung mit Verkostung in einem Weinkeller erwartet. Selbstverständlichbleibt auch Zeit, die ein oder andere Flasche Wein zu kaufen.

4. Tag: Luxemburg – Langendorf
Heute heisst es bereits wieder Abschied nehmen und wir fahren mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Schweiz.

  • Fahrt im Luxuscar
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel Melia Luxemburg inkl. Halbpension
  • Stadtrundgang Luxemburg
  • Ganztägige Reiseleitung Tag 2
  • Eintritt Schloss Vianden
  • Panoramaschifffahrt auf der Mosel
  • Führung und Weinprobe in einem Weinkeller

29.09.2024 - 02.10.2024 | 4 Tage

4* Hotel Melia

  • Doppelzimmer
    935 CHF
  • Einzelzimmer
    1225 CHF

Abfahrtsorte

  • z.B. Pieterlen - Pieterlen, Klösterli
    0 CHF

Fremdwährung: Euro

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p.P. CHF 15.- (max. CHF 30.-/Dossier)

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | E-Mail
powered by Easytourist