Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
 
von 24 CHF bis 4080 CHF
Detaillierte Suche

Trau dich wieder! Reise für Trauernde nach Avignon - 4 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
01.09.2022 - 04.09.2022
Preis:
ab 575 CHF pro Person

Sie haben einen lieben Menschen verloren und würden gerne wieder
auf eine Reise gehen, trauen sich jedoch nicht, sich einer Reisegruppe
anzuschliessen? Dies ist ein Angebot für Trauernde, welche gerne mit
anderen Trauernden diesen Schritt wagen wollen um etwas Abstand
vom Alltag zu gewinnen. Kulturerlebnis, Begegnung, Gemeinschaft, Zeit
für sich haben, Ich-sein können und freundschaftliches Miteinander sind
wichtige Aspekte dieser Reise.

Die Reise wird von Schneider Reisen organisiert und Sie werden vom
ausgebildeten, erfahrenen Trauerbegleiter Thomas Giuliani begleitet.

1.Tag: Solothurn - Genf - Lyon - Avignon
Abfahrt ab Langendorf und Umgebung via Estavayer le Lac in die Region Pérouges, wo wir gemeinsam Mittagessen. Weiterfahrt nach Avignon. Die beeindruckenden Wehranlagen sind das erste imposante Bauwerk, das man in Avignon zu Gesicht bekommt. Im 14.Jahrhundert gebaut, 4330m lang, mit 39 Türmen und sieben Haupttoren, durch welche man Zugang zur Stadt bekommt. Es ist die längste Befestigungsmauer in Europa, die sich in einem tadellosen Zustand befindet. Bei der Ankunft Zimmerbezug im Hotel. Es ist keine direkte Zufahrt möglich! Gepäckservice ist organisiert. Gemeinsames Abendessen im Hotel oder in einem nahegelegenen Restaurant das zu Fuss erreichbar ist.

2.Tag: Stadtführung - Entdecken Sie die Papst-Stadt Avignon
Nach einem reichhaltigen Frühstück erfahren Sie bei einer Stadtführung Aufschlussreiches über das kulturelle Erbe und erhalten einen Einblick in die vielen Facetten der mittelalterlichen Stadt. Mittagspause fakultativ und Nachmittag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Avignon auf eigene Faust. Zu den Sehenswürdigkeiten Avignons gehört die sehr schöne Altstadt mit mittelalterlichen Gassen und Renaissance-Villen, vielen kleinen Plätzen, Cafés und natürlich exzellenten Restaurants. Gemeinsames Abendessen im Hotel oder in
einem nahegelegenen Restaurant das zu Fuss erreichbar ist. Vielleicht lassen Sie den Tag bei einem Abendspaziergang ausklingen.

3.Tag: Besuch des Papstpalastes - freier Nachmittag
Nach dem Frühstück besichtigen wir gemeinsam den Papstpalast. Aufgrund von Machtkämpfen in Rom wurde Avignon im 14. Jahrhundert für 70 Jahre zum Sitz der Päpste und damit zur Hauptstadt des Christentums. Der beeindruckende Papstpalast ist heute noch Zeuge davon. Das Palais des Papes, ist das grösste gotische Gebäude aus dem Mittelalter. Sowohl die Festung als auch der Palast waren die päpstliche Residenz und der Sitz des westlichen Christentums. Bei einem Besuch können Sie die Privatgemächer des Papstes und 4 gotische Kathedralen bestaunen. Mittagspause fakultativ und Nachmittag zur freien Verfügung. Besuchen
Sie die berühmte und besungene Brücke von Avignon. Diese Sehenswürdigkeit in Avignon ist sehr gut ausgeschildert. Im 14. Jahrhundert mit 22 Brückenbogen gebaut, sind jetzt nur noch 4 Bogen vorhanden. Eine starke Flut im Jahre 1668 spülte den Rest der Brücke weg, so dass das Bauwerk heute mitten im Fluss endet. Oder lassen Sie die Seele baumeln im Park Rocher des Doms wo Sie ein herrlicher Überblick über die Papst-Stadt erwartet. Gemeinsames Abendessen im Hotel oder in einem nahegelegenen Restaurant das zu Fuss erreichbar ist.

4.Tag: Avignon - Genf - Solothurn
Nach dem Frühstück Rückfahrt via Lyon-Genf, wo bei einem gemeinsamen Mittagessen die Reise ihren kulinarischen Abschluss findet. Weiterfahrt nach Solothurn.

  • Fahrt im Luxuscar
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen im Hotel oder einem nahegelegenen Restaurant, exkl. Getränke
  • Mittagessen bei der Hin- und Rückfahrt, exkl. Getränke
  • Ortstaxe

01.09.2022 - 04.09.2022 | 4 Tage

4* Hotel

  • Doppelzimmer
    575 CHF
  • Einzelzimmer
    745 CHF

Abfahrtsorte

  • z.B. Solothurn - Solothurn, Carparkplatz Niklaus-Konrad-Strasse
    0 CHF

Ihre offerierten Leistungen
Die Besichtigung des Papstpalastes und der Brücke wird offeriert von der Hospizgruppe Solothurn.
Die Stadtführung in der Altstadt von Avignon wird offeriert von Schneider Reisen Langendorf.

Besonderes
Für die Reise nach Frankreich benötigen Sie eine gültige ID/Pass, Euro als Zahlungsmittel und die aktuellen Corona-Bestimmungen.
Für eine Annullations- und Rückreiseversicherung ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Sie können bei der Anmeldung eine Versicherung bei Schneider Reisen abschliessen für Fr. 35.00 pro Person.

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk