Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
 
von 27 CHF bis 4390 CHF
Detaillierte Suche

Unbekannter Iseosee & lombardische Städte - 4 Tage

Unbekannter Iseosee & lombardische Städte
Als PDF speichern drucken
Termin:
28.10.2020 - 31.10.2020
Preis:
ab 499 CHF pro Person

1. Tag: Langendorf – Raum Bergamo
Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Luzern – Gotthardtunnel – Chiasso – Mailand nach Bergamo. Mit einer Seilbahn erreichen wir die Autofreie Città Alta. Freier Aufenthalt in der malerischen Renaissancestadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Geniessen Sie in einem kleinen Familienrestaurant nicht nur die
leckeren Spezialitäten, sondern auch die einmalige Aussicht auf das Unterland und die Hügellandschaft der Voralpen. Anschliessend Weiterfahrt in den Raum Bergamo. Hotelbezug für drei Übernachtungen.

2. Tag: Mantua & Brescia
Heute besuchen wir die wunderschöne, mittelalterliche Stadt Mantua. Der Fluss Mincio verleiht der Stadt ein besonderes Flair und trotzdem ist die ursprüngliche etruskische Stadt in der Poebene bei ausländischen Touristen kaum bekannt. Unsere Stadtführung lädt uns ein, die Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Am Nachmittag fahren wir in die lombardische Provinzhauptstadt Berscia. Auf einem Rundgang durch Brescias Altstadt treffen wir auf antike Bauwerke, frühchristliche Sakralkunst, romanische und gotische Kirchen sowie eindrucksvolle Plätze und Paläste.

3. Tag: Iseo – Insel Monte Isola – Franciacorta
Auch heute besuchen wir eine unbekannte Perle in einer weltbekannten Weinregion. Wir fahren in eine idyllische Landschaft, eine Naturoase – der Iseosee erwartet uns. Nach der atemberaubenden Fahrt am See entlang unternehmen wir eine kleine Schifffahrt zur grössten Insel Monte Isola. Am Nachmittag lernen wir die weltberühmte Weinregion Franciacorta kennen. Auf einem der besten Weingüter der Region lernen wir den "italienischen Champagne“ kennen. Ein kleiner, feiner Imbiss mit regionalen Spezialitäten darf natürlich nicht fehlen.

4. Tag: Raum Bergamo – Como – Langendorf
Wir fahren über Land durch die Natur der Lomardei in die nördlichste Stadt der Region. Der charmante Ort Como mit dem gleichnamigen See ist auf der ganzen Welt wegen seiner Villen, die seine Ufer schmücken, und wegen seiner Gärten, die mit ihrer Farbenpracht glänzen, bekannt. Das Herz der antiken Stadt ist die Piazza del Duomo, aber nicht heute. Denn zufällig findet der traditionelle und bunte Wochenmarkt statt. Dieses bunte Treiben lassen wir uns nicht entgehen. Wer genug eingekauft hat, macht es sich in einem der zahlreichen Strassencafés oder an der Uferpromenade gemütlich.

  • Fahrt im Luxuscar
  • 3 Übernachtungen in einem 4* Hotel inkl.Halbpension
  • Führung in Mantua
  • ganztägige Reiseleitung Iseosee und Franciacorta
  • Fähre Iseo zur Insel Monte Isola und retour
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss im Franciacortagebiet
  • exkl. nicht erwähnte Leistungen

28.10.2020 - 31.10.2020 | 4 Tage

4* Hotel

  • Doppelzimmer
    499 CHF
  • Einzelzimmer
    598 CHF

Abfahrtsorte

  • z.B. Luterbach - Luterbach, Gemeinde
    0 CHF

Fremdwährung: Euro

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p.P. Fr. 15.– (max. Fr. 30.–/Rechnung)

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk