Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
 
von 24 CHF bis 4080 CHF
Detaillierte Suche

Veloparadies Kärnten - 6 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
10.09.2022 - 15.09.2022
Preis:
ab 895 CHF pro Person

Dichte Wälder, mächtige Berggipfel, glasklare Seen und sanfte Täler wohin das Auge reicht: Die Berg- und Seenwelt Kärnten lockt mit tollen Landschaften und begeistert alle Radler mit grenzenlos schönen Velotouren.

1.Tag: Langendorf - Obervellach-Mölltal
Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Zürich - Feldkirch - Arlberg - Innsbruck - Brennerpass - Pustertal nach Innichen. Von hier auf fahren wir mit dem Velo entlang des wunderschönen Drauradweges nach Lienz. Weiter fahren wir über den Iselsberg nach Winklern und erreichen anschliessend Obervellach-Mölltal. Hotelbezug für 5 Übernachtungen.
2. Tag: Grossglockner Radweg (ca. 58 Velo-km)
Heute erwartet und ein attraktiver, sehr aussichtsreicher und familienfreundlichen Radweg mitten im Hochgebirge: der Glockner-Radweg. Er vereint eine fantastische und hochalpine Umgebung und bequemes Velofahren entlang der Möll, einen der saubersten Flüsse Österreichs. Unser Car bringt uns bequem nach Heiligenblut, bevor wir unsere Etappe entlang des Nationalparks Hohe Tauern unter die Pedale nehmen.

3. Tag: Rund um den Millstättersee
Gut gestärkt bringt uns der Car nach dem Frühstück nach Obervellach. Von hier aus satteln wir das Velo und fahren entlang des Alpen-Adria-Radweges bis nach Möllbrücke und weiter zum Millstättersee. Der Millstättersee-Radweg führt uns auf 28 km einmal rund um den gesamten See. Unzählige Besonderheiten wie verschwiegene Buchten, aussichtsreiche Plätze, historische Villen und Seeterrassen direkt am Wasser liegen am Millstätter See.

4. Tag: Durch das Kanaltal nach Venzone (ca. 72 Velo-km)
Im Nordosten Italiens, im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien, findet man einen der schönsten Bahnstrassenradwege Italiens: den neuen Radweg auf der alten "Pontebbana" - Eisenbahnstrecke. Unser Car bringt uns bequem nach Tarvis, bevor wir von hier aus die Tour entlang des Kanaltales in Angriff nehmen. In Venzone, auch Lavendelstadt genannt, angekommen, haben Sie noch genügend Zeit, die Bischofstadt und den Bischofsdom auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag: Faakersee - Ossiachersee (ca. 70 Velo-km)
Heute bringt uns der Car nach Villach. Hier steigen wir ein letztes Mal auf’s Velo um und radeln rund um den Faakersee nach Rosental und zurück nach Finkenstein. Anschliessend geht es nach Gail und Drau und entlang des Ossiachersee Süduferradweges bis nach Ossiach. Entdecken Sie einen der attraktivsten Abschnitte entlang des mit 5* ausgezeichneten Drauradweges.

6. Tag: Obervellach-Mölltal - Langendorf
Abwechslungsreiche und sportliche Tage liegen hinter uns. Mit vielen schönen Erinnerungen treten wir die Heimreise in die Schweiz an.

  • Fahrt im Luxuscar
  • Transport der Velos im modernen Veloanhänger
  • 5 Übernachtungen im 3* Erlebnishotel Mölltal inkl. Halbpension
  • geführte Fahrradtouren
  • exkl. nicht erwähnte Leistungen

10.09.2022 - 15.09.2022 | 6 Tage

3* Erlebnishotel Mölltal

  • Doppelzimmer
    895 CHF
  • Einzelzimmer
    1000 CHF

Abfahrtsorte

  • z.B. Grenchen - Grenchen - ETA Marktplatz
    0 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • E-Bike-Miete 6 Tage
    155 CHF

Währung: Euro

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p. p. Fr. 20.- (max. Fr. 40.-/Rechnung)

Programmänderungen vorbehalten:

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk