Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
Reisebüro Grenchen
+41 (0) 32 653 84 60
 
von 0 CHF bis 3600 CHF
Detaillierte Suche

Weinreise Toscana - 4 Tage

Weinreise Toscana
Als PDF speichern drucken
Termin:
10.06.2020 - 13.06.2020
Preis:
ab 1250 CHF pro Person

Viertägige Reise in die Toscana mit Aufenthalten in Siena, im Hafenstädtchen Talamone und Besuchen bei Produzenten im Chianti Classico, Montalcino (Brunello), Maremma und Bolgheri.

1. Tag: Mittwoch, 10. Juni 2020
06.30 Uhr Abfahrt ab Selzach, Hugi Weine via Luzern durch den Gotthard, Chiasso, Mailand, über Parma Richtung La Spezia.
Mittagshalt im Ristorante Rigoletto in der Nähe von Parma.
Weiterfahrt über Modena und Florenz, vorbei an den Weingärten des Chianti Classico Gebietes nach Siena.
Hotelbezug in Siena im Hotel Minerva***, welches zentral gelegen ist. Abfahrt in das nahegelegene Weingut Lornano in Lornano. Nach einer Besichtigung werden wir mit einem regionalen Nachtessen verwöhnt, begleitet von den Weinen des Weingutes.

2. Tag: Donnerstag, 11. Juni 2020

09.00 Uhr Abfahrt in das Weinbaugebiet Montalcino in das Dörfchen Castelnuovo del Abate.
Dort erwartet uns die Familie Cortonesi von der Az. Agr. Uccelliera um uns ihren Betrieb, mitten im Gebiet des weltberühmten Brunello, dem ungekrönten König der Toscana, vorzustellen. Wir haben die Gelegenheit etwas über die Produktion des Brunello zu erfahren und diese zu probieren. Begleitend von einem hausgemachten Imbiss.
Rückfahrt nach Siena. Der restliche Nachmittag und der Abend stehen zur freien Verfügung.
Siena ist eine italienische Stadt in der Toscana, die für ihre mittelalterlichen Ziegelgebäude bekannt ist. Am fächerförmigen Hauptplatz, der Piazza del Campo, liegen das gotische Rathaus (Palazzo Pubblico) und der Torre del Mangia. Von der charakteristischen weissen Krone des schmalen Turms aus dem 14. Jahrhundert erhält man einen tollen Panoramablick. Rings um die Piazza erstrecken sich die 17 historischen "Contrade" (Bezirke) der Stadt. Ein Besuch in Siena ist immer wieder ein Erlebnis.

3. Tag: Freitag, 12. Juni 2020
09.00 Uhr Abfahrt in Richtung Meer ins Gebiet der Morellino Weine nach Cupi.
Besuch der Az. Agr. Col di Bacche. Mitten in der Maremma liegt das Weingut auf einem Hügel mit herrlichem Ausblick bis zum Meer. Ein kleiner, von der Familie Buzzola geführter, interessanter Betrieb mit hervorragenden Weinen. Der Mittagsimbiss zusammen mit den hervorragenden Weinen auf dem Weingut ist ein besonderer Moment.
Weiter geht es in das nahegelegene Talamone, einem wunderschönem kleinen Hafenstädtchen am Rande des Naturparks der Maremma. Unser Hotel, das Capo D’Uomo, ragt wie ein Leuchtturm über den Felsen von Talamone und dem Meer von Cala Regina. Von der Terrasse haben Sie eine wunderschöne Aussicht, die von der senesischen Festung von Talamone bis zum Vorgebirge des Argentario und auf das offene Meer reicht.
Abfahrt in das nahegelegene Magliano in Toscana zum gemeinsamen Nachtessen in einer kleinen Trattoria.

4 Tag: Samstag, 13. Juni 2020
09.00 Uhr Abfahrt nach Bolgheri, dem kleinen Ort mit grossen Namen (Super Tuscans) wie Tignanello, Sassicaia etc. 1942 pflanzte Baron Mario Incisca della Rocchetta in Bolgheri die ersten Reben, weil er den Wein aus Bordeaux so schätzte und nicht wusste, wie lange der Krieg noch dauern würde. Bis in die siebziger Jahre dauerte es, bevor sein Sassicaia kommerziell vermarktet wurde. Spätestens seit der amerikanische Weinkritiker Robert Parker in seiner Veröffentlichung «Wine Advocat» dem Sassicaia des Jahrgangs 1985 die Höchstpunktzahl 100 vergab, gilt er als begehrter Kultwein, sein Preis vervielfachte sich, und Bolgheri wurde ein Gebiet, das fortan Weinliebhabern aus aller Welt ein Begriff war.
Besuch der renomierten Azienda Agricola Campo ai Sugero. Der verantwortliche «Weinmacher» stammt aus einem kleinen Weindorf nahe Bolgheri. Francesco ist seit fast 20 Jahren bei Campo alla Sughera im Einsatz: „Meine Familie lebt seit über 300 Jahren in der Toskana, somit bezeichne ich mich gerne als Toscano Doc. Seit Kindheitstagen begleitet mich die Passion für den Weinbau und ich fühle mich geehrt, hier in diesem geschichtsträchtigen Weinlandstrich meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen. Mein Ziel ist es, mit jedem Jahrgang aufs neue das besondere Potenzial dieses einzigartigen Terroirs zu akzentuieren.“
13.30 Uhr Rückfahrt über Parma, Mailand, Chiasso, Luzern nach Selzach.
21.00 Uhr ca. Ankunft in Selzach.

  • Fahrt mit komfortablem Bus (Businessclass)
  • Besuch der Az. Agr. Lornano mit Degustation und Nachtessen.
  • 2 Übernachtungen im Hotel Il Minerva*** in Siena zentral gelegen
  • Besuch der Azienda Agricola Uccelliera mit Degustation und Imbiss, inkl. Wein und Getränke
  • Besuch der Azienda Agricola Col di Bacche mit Degustation und Imbiss, inkl. Wein und Getränke
  • Übernachtung im Hotel Capo ‘Uomo*** in Talamone
  • Nachtessen im Ristorante il Faro, inkl. Wein und Getränke
  • Besuch der Az. Agr. Campo al Sugero in Bolgheri mit Mittagsimbiss auf dem Weingut inkl. Wein und Getränke
  • Reisebegleitung durch Heinz Hugi

10.06.2020 - 13.06.2020 | 4 Tage

3* Hotel

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1250 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    90 CHF

Hotel Il Minerva*** in Siena
Via Garibaldi 72, 53100 Siena
0039 577 28 44 74
www.albergominerva.it

Hotel Capo D’Uomo*** in Talamone
Via Cala Di Forno, 7 - 58010 – Talamone
0039 564 87 00 68
www.hotelcapoduomo.com

Natelnummer: Heinz Hugi (Reiseleiter) 079 350 41 70
Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | Grenchen Centralstr. 2 Telefon 032 653 84 60 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk