Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
Reisebüro Grenchen
+41 (0) 32 653 84 60
 
von 0 CHF bis 3600 CHF
Detaillierte Suche

Winterreise in den romantischen Harz - 5 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
05.02.2020 - 09.02.2020
Preis:
ab 755 CHF pro Person

Der Harz war von jeher ein mystisches und auch gefürchtetes Gebirge, glaubten doch seine Bewohner, dass hier Dämonen und Geister wohnten. Wer weiss, vielleicht begegnen wir auf unserer Reise mit den berühmten Dampfbahnen dem Brockengespenst oder dem Bergmönch? Historische Städte wie Wernigerode, Quedlinburg und Goslar heissen ihre Besucher auch im Winter herzlich willkommen und begeistern mit ihren pittoresken und farbenfrohen Fachwerkhäusern.

1. Tag: Langendorf – Wernigerode
Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Basel und Frankfurt a.M. nach Alsfeld. Nach der Mittagspause in der märchenhaften Fachwerkstadt Weiterfahrt via
Kassel nach Wernigerode. Die am Fusse des Brockens gelegene Stadt gefällt mit ihren aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern. Hotelbezug für vier Übernachtungen.

2. Tag: Brockenbahn & Wernigerode

Mit Volldampf fahren wir mit der Brockenbahn auf den Brocken zum höchstgelegenen Bahnhof Deutschlands auf 1125 m. Hier oben auf dem Gipfel erwartet uns ein einmaliges Panorama über den Harz. Nach der Rückfahrt mit der Bahn entdecken wir bei einer Stadtführung den historischen Stadtkern in Wernigerode. Dabei geniessen wir die Atmosphäre auf dem Marktplatz, werfen einen Blick zum Schloss, sehen das wunderschöne Rathaus oder das Krummelsche Haus.

3. Tag: Quedlinburg & Selketalbahn

Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtführung in Quedlinburg. Beim Spaziergang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt sehen wir einen Teil der über 1300 gut erhaltenen Fachwerkhäuser. Es zischt, es dampft, es stampft… Am Nachmittag fahren wir mit der Selketalbahn durch den winterlich-romantischen Harz, vorbei an abenteuerlichen Trassen und durch enge Kurven. Die Rückfahrt führt über Hasselfelde nach Wernigerode.

4. Tag: Goslar & Wernigerode
Eine wunderschöne, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit verborgenen Winkeln, faszinierenden Details, den schönsten Sehenswürdigkeiten und natürlich Geschichten vergangener Zeite  lernen wir am Vormittag bei einer Stadtführung durch Goslar näher kennen. Nach der Rückfahrt steht Ihnen der Rest des Tages in Wernigerode zur freien Verfügung.

5. Tag: Wernigerode – Langendorf
Nach abwechslungsreichen Tagen verlassen wir den Harz und fahren zurück in die Schweiz.

Fremdwährung: Euro
 

Fahrt im Luxuscar
4 Übernachtungen im zentral gelegenen 4* HKK Hotel Wernigerode inkl. Halbpension
Fahrt mit der Brockenbahn
Stadtführung in Wernigerode
Stadtführung in Quedlingburg
Fahrt mit der Selketalbahn
Stadtführung in Goslar
exkl. nicht erwähnte Leistungen

05.02.2020 - 09.02.2020 | 5 Tage

4* HKK Hotel Wernigerode

  • Preis pro Person
    755 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    85 CHF

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p.P. Fr. 15.– (max. Fr. 30.–/Dossier)

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | Grenchen Centralstr. 2 Telefon 032 653 84 60 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk