Schneider-Reisebus
Reisebüro Langendorf
+41 (0) 32 618 11 55
Reisebüro Grenchen
+41 (0) 32 653 84 60
 
von 27 CHF bis 3890 CHF
Detaillierte Suche

Zwei Perlen auf einen Streich: Toskana und Cinque Terre - 5 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
01.04.2020 - 05.04.2020
Preis:
ab 715 CHF pro Person

Von der malerischen Toskana mit ihren zahlreichen Weinbaugebieten und Olivenhainen, den kultur- und kunstreichen Städten, und den sanften Hügeln träumen Sie nach dieser Reise noch lange… Zudem erwartet Sie Postkartenidylle pur bei unserem Ausflug in die Cinque Terre. Die verschiedenen Perspektiven werden Sie entzücken.

1. Tag: Langendorf - Lido di Camaiore
Fahrt ab Langendorf und Umgebung via Luzern - Gotthardtunnel und Mailand in die Toskana nach Lido di Camaiore. Hotelbezug für vier Übernachtungen.

2. Tag: Lucca - Carrara Steinbruch & Lardo Verkostung
Ein kontrastreiches Programm kommt heute auf uns zu! Wir starten mit Lucca - eine Stadt voller Romantik zwischen dem toskanischen Meer und dem Garfagnana- Gebirge. Auf der Stadtführung entdecken wir innerhalb der Stadtmauern das wunderschöne Altstadtviertel mit seinen vielen Türmen und bewundern u.a. den imposanten Dom San Martino. Nutzen Sie anschliessend die freie Zeit für einen Spaziergang auf der Stadtmauer oder ergattern Sie eine Flasche
vom besten Olivenöl der Toskana. Weiter geht es mit einem kleinen Abenteuer. Mit Allradfahrzeugen gelangen wir über kurvige Strassen zu den beeindruckenden Carrara-Marmorsteinbrüchen. Hautnah erleben wir die Arbeiter bei ihrem Handwerk mit dem "weissen Gold“. Zudem geniessen wir spektakuläre Ausblicke auf die die ligurische Küste und die Apuanischen Alpen. Zum Abschluss verköstigen wir den für die Region typischen Lardo di Colonnata - eine besonders fette Specksorte.

3. Tag: Cinque Terre
Mit unserer Reiseleitung begeben wir uns auf der herrlichen Panoramastrasse in die zum UNESCO-Kulturerbe gehörende Cinque Terre. Halten Sie den traumhaften Anblick, der sich uns beim Stop in Riomaggiore bietet, unbedingt mit einem Foto fest! Zu Fuss erkunden wir das bunte Manarola. Mit dem Zug geht es nach Monterosso, der grösste und nördlichste Ort der Cinque Terre. Unsere Reiseleitung verschafft uns einen Überblick, bevor Sie Ihren freien
Aufenthalt z.B. bei einem klassischen Gelato oder auf Erkundungstour geniessen. Anschliessend schippern wir der Küste entlang nach Portovenere und besichtigen die postkartentaugliche Ortschaft. Mit dem Schiff fahren wir nach La Spezia.

4. Tag: UNESCO-Städte Siena & San Gimignano
Siena - die Stadt mit tausend Gesichtern, die sich ihr antikes Aussehen bewahrt hat. Siena ist als Kunstund Kulturstadt bekannt und zieht Besucher aus der ganzen Welt in ihren Bann, bezaubert sie doch durch spektakuläre Bauten und wunderbar leichtem Flair. Nach der spannenden Stadtführung bleibt Ihnen Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nächster Programmpunkt ist die Stadt der Türme - San Gimignano. Bei der Stadtführung lernen wir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des "Manhattan des Mittelalters’’ kennen. Erfreuen Sie sich während Ihrer freien Zeit am traumhaft schönen Ausblick über die Weinbaugebiete und Olivenhaine der Umgebung.

5. Tag: Lido di Camaiore - Heimreise
Arrivederci Italia! Wir treten die Heimreise an und fahren via Aostatal - Grosser St. Bernhardtunnel - Lausanne und Bern zurück zu den Einsteigeorten.

  • Fahrt im Luxuscar
  • 4 Übernachtungen im 4* Hotel Caesar inkl. Halbpension
  • Willkommensdrink
  • typisch toskanisches Abendessen (im Rahmen der HP)
  • örtliche Reiseleitung vom 2. - 4. Tag
  • Ausflug Cinque Terre inkl. Bahn- und Schifffahrt
  • Besichtigung Marmorsteinbrücke inkl. Lardoverkostung
  • exkl. nicht erwähnte Leistungen

01.04.2020 - 05.04.2020 | 5 Tage

Hotel Caesar

  • Doppelzimmer
    715 CHF
  • Einzelzimmer
    810 CHF

Fremdwährung: Euro

Nicht inbegriffen: Auftragspauschale p.P. Fr. 15.- (max. Fr. 30.-/Rechnung)

Schneider Reisen & Transporte AG | Langendorf Industriestr. 1 Telefon 032 618 11 55 | Grenchen Centralstr. 2 Telefon 032 653 84 60 | E-Mail
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk